Gesundheitskräuter

Willkommen auf unserer Seite über gesunde Kräuter und Gewürze. Hier finden Sie verschiedene Kräuter und Gewürze, die gut für Sie sind und die notwendigen gesunden Nährstoffe enthalten. Darüber hinaus sind die Kräuter und Gewürze auf dieser Seite echte Geschmacksverstärker für viele Gerichte.

Gesunde Kräuter: der Weg zur Erhaltung Ihrer Gesundheit

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Kräutern

Entzündungshemmende Nahrungsmittel können köstlich und befriedigend sein. Viele chronische Krankheiten sind das Ergebnis von Entzündungen auf zellulärer Ebene oder in einem oder mehreren (oder allen) Körpersystemen. Die Reduzierung der Entzündung auf ein ideales Maß ist der Schlüssel zum Erreichen optimaler Funktion, verbesserter Immunität, pulsierender Energie, geistiger Klarheit und all der anderen Dinge, die Ihnen den ganzen Tag über die Art von Energie geben, die Sie sich wünschen. Es sind nicht nur Kräuter, die helfen. Andere Lebensmittel haben ebenfalls entzündungshemmende Eigenschaften, wie z.B. Gemüse. Denken Sie an dunkelgrünes Gemüse und Kreuzblütengemüse wie Brokkoli und Kohl. Omega-3-reiche Fische, Eigelb und grasgefüttertes Fleisch sind ebenfalls entzündungshemmende Quellen.

Warum gesunde Kräuter wirksam sind

Gewürze und Kräuter verdienen besondere Aufmerksamkeit, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Im Vergleich zu anderen Nahrungsmitteln sind sie extrem wirkungsvoll. Die Zugabe einiger sorgfältig konservierter Kräuter zu Ihrer Nahrung kann die entzündungshemmende Wirkung Ihrer Mahlzeit verstärken. Darüber hinaus schmeckt es auch noch gut.

Wie gesunde Gewürze wirken

Chinesische und ayurvedische Ärzte verwenden Kräuter und Gewürze seit Jahrhunderten zur Behandlung aller Arten von Beschwerden, hauptsächlich wegen ihrer entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften und wahrscheinlich wegen der Veränderungen, die sie im Darmbiom verursachen. Entzündung und Oxidation sind eng miteinander verbunden: Antioxidantien unterdrücken freie Radikale, die Zellen schädigen und zu Entzündungen führen. Nährstoffe können Entzündungen auch über andere Wege verhindern, insbesondere durch die Ausschaltung von Genen, die Entzündungsproteine und -prozesse aktivieren. Diese Kraft ist in Kräutern und Gewürzen hoch konzentriert; nur ein halber Teelöffel gemahlener Zimt hat die gleiche antioxidative Kraft wie eine halbe Tasse Heidelbeeren, und ein halber Teelöffel getrockneter Oregano hat die antioxidative Kraft von drei Tassen rohem Spinat.

Die entzündungshemmenden Kräuter, die Sie im Haus haben müssen

Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir hier eine Auswahl der wichtigsten und besten Kräuter getroffen, die Sie in Ihrem Küchenschrank haben sollten.

Kurkuma

Wenn jemals ein Gewürz lebensverbessernd war, dann ist es der Gelbwurz. Er wird seit Jahrhunderten in der indischen ( ayurvedischen ) und chinesischen Medizin bei vielen Beschwerden verwendet. Kurkuma hat eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung. Ein gutes Curry-Rezept ist also sehr gut für Ihre Gesundheit. Die Vorteile von Kurkuma hängen weitgehend mit Curcumin zusammen, einem starken Antioxidans, das Entzündungen drastisch reduziert (während das Kraut auch seine lebhafte gelbe Farbe erhält). Kurkuma-Kapseln sind voll mit Bioperin, einem Extrakt aus schwarzem Pfeffer. Kurkuma enthält zwei Dutzend andere entzündungshemmende Verbindungen, darunter sechs verschiedene COX-2-Inhibitoren. Nehmen Sie Kurkuma über Ihre Ernährung auf, indem Sie es zu Salatsaucen und Fleisch- oder Fischmarinaden hinzufügen oder indem Sie Tee oder Latte mit Kurkuma zubereiten.

Chili-Pfeffer

Capsaicin ist die Verbindung, die sowohl für die medizinischen Eigenschaften der Chilischote als auch für ihren scharfen Geschmack verantwortlich ist. Je schärfer der Pfeffer, desto mehr Capsaicin enthält er. Es wird häufig in Salben und Cremes als Schmerzmittel verwendet. Das Kraut wird seit Jahrhunderten von Heilern in Indien, China und anderen Teilen Asiens zur Linderung von Verdauungs- und Kreislaufproblemen verwendet. Chilischoten enthalten eine Reihe von Flavonoiden und Carotinoiden - Antioxidantien, die freie Radikale abfangen. Es wird Forschung betrieben, um festzustellen, ob der Pfeffer das Wachstum von Krebszellen verhindern oder verlangsamen kann, und einige Studien deuten darauf hin, dass das Kraut Prostatakrebs verhindern kann. Die Wissenschaft befindet sich jedoch noch in einem frühen Stadium, um dies zu bestätigen. Chilischoten können auch die Gewichtsabnahme fördern, indem sie die Körperkern- und Hauttemperatur erhöhen und so mehr Energie erzeugen.

Ingwer

Ingwer ist ein weiteres Kraut, das seit Jahrhunderten bei Entzündungen verwendet wird. Es wirkt beruhigend auf den Rachen und bekämpft Müdigkeit. Das starke Antioxidans 6-Gingerol schützt vor freien Radikalen, die Entzündungen und Schmerzen verursachen. Als Gruppe wirken diese Ingwerverbindungen als nicht-steroidale Entzündungshemmer. Systematische Übersichten über klinische Studien bestätigen die Wirkung von Ingwer bei der Linderung osteoarthritischer Schmerzen. Er passt gut zu asiatischen Gerichten. Es ist ein großartiges Kraut, das dem Tee bei Halsschmerzen zugesetzt werden kann und sowohl in frischer als auch in Pulverform wirksam ist. Ingwer Pulver lässt sich leicht in Lebensmitteln verwenden, aber Sie können ihn zur Linderung sogar direkt auf ein Gelenk auftragen.

Zimt

Zimt hat, wie viele andere Kräuter und Gewürze, eine große Anzahl von Verbindungen mit antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, die das Risiko von Zellschäden und chronischen Krankheiten verringern können. Das im Zimt enthaltene Zimtaldehyd hemmt NF-kappaB-Proteine, Transkriptionsfaktoren für pro-inflammatorische Gene, und verhindert die Verklumpung von Blutplättchen. Dies alles ist eine Unterstützung des Herzens.

Sie kaufen Zimt bei uns in verschiedene Erscheinungsforme für verschiedene Zwecke. Kaufen Sie ganze Zimtstangen zum mitkochen in z.B. Milchreis, Zimtstücke zum würzen mit der Mühle und Zimt pulver zur bereitung von z.B. Marinaden.

Nelke

Nelke enthält Eugenol. Es schützt vor Entzündungen, Herzkrankheiten, Krebs und anderen chronischen Krankheiten die zugrunde liegen. Eugenol wirkt teilweise durch Blockierung des COX-2-Enzyms, das Entzündungen verursacht. Gewürznelke ist extrem reich an Antioxidantien, darunter die Flavonoide Kaempferol und Rhamnetin. Ihre Schutzwirkung gegen freie Radikale ist sogar größer als die der als Konservierungsmittel verwendeten synthetischen antioxidativen Verbindungen. Gewürznelken erscheinen in Herbstrezepten, wie Glühwein und pochiertem Obst. Ganze Gewürznelken können auch zu Nelke Pulver gemahlen werden, um sie zu Gewürzmischungen für Fleisch und andere Gerichte hinzuzufügen. Die Gewürznelke hat auch eine starke Widerstandskraft gegen Pilze im Körper.

Salbei

Carnosinsäure und Carnosol sind die wichtigsten entzündungshemmenden Moleküle, die in Salbei gefunden werden. Salbeiblätter wurden auf ihre schützende Wirkung gegen Entzündungen untersucht. Das Kraut ist auch vielversprechend, um das Gedächtnis und die Konzentration zu verbessern und bei nervösen Empfindungen zu helfen. In der Küche passt Salbei gut zu Winterkürbissen, in Wurstwaren und zu Fleischbraten. Es gibt viele Arten von Salbei, Sie können also im Geschmack variieren und zwischen ihnen wählen.

Rosmarin

Rosmarin enthält einige der gleichen Antioxidantien und entzündungshemmenden Verbindungen wie Salbei. Sowohl Rosmarin als auch Salbei wirken, indem sie die Aktivität der Superoxid-Dismutase erhöhen, eines Enzyms, das Superoxid (das starke freie Radikal, das mit chronischen Entzündungen in Verbindung gebracht wird) entfernt. Diese Aktivität ist bei gekochtem Kraut am größten, also verwenden Sie Geschnittene Rosmarin oder Rosmarin Pulver, um gebratenes Gemüse, Fleisch oder andere gekochte Gerichte zu würzen. Sie können auch die Vorteile des ungekochten Krauts nutzen, denn die Flavonoide des Rosmarins sind vielseitig und wundersam. Dazu gehören Apigenin und Diosmin. Wie viele entzündungshemmende Medikamente wirken sie durch Hemmung der Synthese von Prostaglandinen, den Proteinen, die eine weit verbreitete Entzündung verursachen.

Beginn mit frischen und gesunden Kräutern in der Küche

Bei den oben genannten Gewürzen ist sofort klar, welche die besten sind und was man von ihrer Anwendung erwarten kann. Jetzt liegt es an Ihnen, zu experimentieren. Kaufen Sie also sofort Kräuter für die Küche.

Copyright © 2022 Naturaplaza. Alle Rechte vorbehalten.