Öko-Waschmittel

Willkommen auf unserer Seite für ökologische Waschmittel. Auf dieser Seite finden Sie eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Waschmitteln. Unsere Waschmittel bestehen aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen, die biologisch abbaubar sind.

Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Indische Waschnüsse Sapindus mukorossi Haubtbild
    Indische Waschnüsse Sapindus mukorossi SKU: 43620-conf
    Ab 14,80 €
  2. Indische Waschnüsse Sapindus Mukorossi Probesack Haubtbild
    Indische Waschnüsse Sapindus Mukorossi Probesack SKU: 46360-conf
    Ab 3,49 €
  3. Najel Bio Wsachmittel 2L Haubtbild
    Najel Bio Wsachmittel 2L SKU: 44480-conf
    Ab 10,60 €
  4. Najel Flüssigwaschmittel Aleppo-Seife Jasmin Flasche 2 Liter Haubtbild
    Najel Flüssigwaschmittel Aleppo-Seife Jasmin Flasche 2 Liter SKU: 44490-conf
    Ab 11,47 €
  5. Najel Waschmittel Alepposeife Olivenöl und 5% Lorbeeröl Öko Haubtbild
    Najel Waschmittel Alepposeife Olivenöl und 5% Lorbeeröl Öko SKU: 20056-conf
    Ab 97,37 €
  6. Najel Waschmittel Schwarze Aleppo Seife Eco 10 liter Haubtbild
    Najel Waschmittel Schwarze Aleppo Seife Eco 10 liter SKU: 20055-conf
    Ab 43,27 €
  7. Waschbeutel für waschnüsse baumwoll Haubtbild
    Waschbeutel für waschnüsse baumwoll SKU: 3020-conf
    Ab 0,93 €
Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Verwendung von Öko-Waschmitteln

Was ist ein Öko-Waschmittel?

Öko-Waschmittel ist eigentlich eine Abkürzung für ökologisches Waschmittel, d. h. ein natürliches oder biologisches Waschmittel. Öko-Waschmittel ist, kurz gesagt, ein Waschmittel, das auf ökologisch verantwortungsvolle Weise hergestellt wird und das auch umweltfreundlich verwendet werden kann. Öko-Waschmittel passen perfekt zu einer umweltbewussten Lebensweise.

Eine umweltfreundliche Alternative

Traditionelle Waschmittel enthalten synthetische Duftstoffe, aber auch andere Stoffe, die auf nicht nachhaltige Weise gewonnen werden. Bei Naturaplaza finden Sie nur Öko-Waschmittel mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen, die biologisch abbaubar sind.

Beispiele für Bio-Waschmittel sind schwarze Seife und Jasmin-Waschmittel der Marke Najel. Naturaplaza hat auch eine große Auswahl an Wäschenüssen mit speziellen Wäschesäcken. Sie können diese für verschiedene Reinigungszwecke verwenden. Weitere Details finden Sie, wenn Sie auf das Produkt klicken.

Was sind eigentlich Wäschenüsse?

Wäschenüsse werden auch Seifnüsse genannt. Überraschenderweise handelt es sich um echte Nüsse, die auf dem Sapindus Mukrossi-Baum wachsen. Die Nüsse enthalten den Wirkstoff Saponin, der in der Wachsnuss als Seife wirkt. Witzigerweise ist Saponin unter anderem auch in Kartoffeln, Erbsen, Spinat und Tomaten enthalten. Zufälligerweise sind Tomaten dafür bekannt, dass sie die schlimmsten Fleckenmacher von allen sind. Das ist die Welt auf dem Kopf.

Wo findet man die Sapindus Mukrossi-Baum?

Wäschenüsse wachsen hauptsächlich in Nepal und Indien. In asiatischen Ländern werden die Wäschenüsse des 15 Meter hohen Wäschenussbaums seit Jahrhunderten zur Reinigung schmutziger Wäsche verwendet. Die Früchte der Wäschenuss werden in den Monaten September und Oktober geerntet, während im März und April bereits wieder weiße Blüten an ihnen wachsen.

Wäschenüsse verwenden

Verwenden Sie 8 halbe Wäschenüsse zum Waschen der Wäsche. Am besten ist es, eine Socke oder einen Baumwollbeutel um die Wäschenüsse zu legen. Die Wäschenüsse können im Durchschnitt 1-3 Mal verwendet werden. Dies hängt von der Temperatur ab, bei der die Wäsche gewaschen wird.

Die Wäschenüsse halten 1 Mal, wenn die Wäsche bei 90 Grad gewaschen wird. Bei 60 Grad halten die Wäschenüsse 2 mal. Durch das Waschen bei niedriger Temperatur (30 bis 40 Grad) halten die Wäschenüsse bis zu dreimal.

Am besten ist es, den Beutel mit den Wäschenüsse sofort nach dem Waschen aus der Wäsche zu nehmen. Das verhindert Gerüche und mögliche Flecken bei heller Wäsche.

Wäschenüsse kaufen

Bei Naturaplaza können Sie indische Wäschenüsse kaufen. Diese Wäschenüsse sind in Packungen zu 1 kg erhältlich. Sind Sie sich nicht ganz sicher, ob Erdnüsse etwas für Sie sind? Kaufen Sie eine Probentüte mit Nüssen bei uns.

Wir verkaufen auch Baumwollbeutel, in die man die Wäschenüsse während des Waschvorgangs stecken kann. Der Beutel sorgt dafür, dass die Nüsse nicht in der Waschmaschine verteilt werden, sondern die Waschkraft für eine wunderbar saubere Wäsche erhalten bleibt.

Vom Homo Sapiens zum Homo Saponines

Saponin ist die klebrige Substanz, die in Wäschenüssen enthalten ist. Dieser Stoff sorgt für die gewünschte Seifenwirkung. Das Saponin wirkt eigentlich wie ein gewöhnliches Stück Handseife. Wenn die Nussschalen mit heißem oder kaltem Wasser in Berührung kommen, löst sich die natürliche Seife in einer Lösung auf.

Der Vorteil von Wäschenüssen ist, dass sie nicht riechen (sie sind geruchsneutral) und man sie für jede Art von Wäsche verwenden kann, von Fein- bis Buntwäsche. Außerdem braucht man oft keinen Weichspüler.

Für duftende Wäsche sorgen

Okay, Wäschenüsse riechen also nicht. Das bedeutet, dass die mit Wäschenüssen gewaschene Wäsche auch nicht riecht. Die meisten Menschen mögen es, wenn ihre Wäsche schön und frisch riecht, zum Beispiel nach Lavendel. Glücklicherweise ist das nicht so schwer zu erreichen. Sie können einfach ein paar Tropfen eines ätherischen Öls hinzufügen. Auch für ätherische Öle ist Naturaplaza die richtige Adresse. Geben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl in den Waschmaschinenbehälter.

Waschen Sie Ihr Haustier: von der Autowäsche zur Katzenwäsche

Okay, vielleicht ist es keine gute Idee, Ihre Katze zu waschen. Katzen mögen es überhaupt nicht, mit Wasser bespritzt zu werden, und wenn Sie etwas Böses vorhaben, riechen sie die Nässe sofort. Ein Hund hingegen sagt nicht nein zu einer schönen Wäsche.

Wussten Sie, dass man Wäschenüsse nicht nur als Waschmittel, sondern auch als biologisches Shampoo verwenden kann? Wäschenüsse sind ein ideales Öko-Reinigungsmittel, um das Fell Ihres Haustieres ohne unangenehme Nebenwirkungen zu schrubben.

Schwarze Aleppo-Seife flüssig

Die flüssige schwarze Aleppo-Seife mit Olivenöl der Marke Najel ist ein äußerst vielseitiges ökologisches Reinigungsmittel. Das Waschmittel stammt aus dem Südosten Marokkos und ist - zu unserer großen Freude - zu 100% natürlich und biologisch abbaubar.

Das Olivenöl ist ideal zum Entfernen von fettigen Oberflächen. Sie können die flüssige Aleppo-Seife sowohl drinnen als auch draußen (im Garten) verwenden. Die Seife hilft, Fettflecken aus der Kleidung zu waschen.

Wie entfernt man Flecken? Ganz einfach: Sie reiben den Fettfleck mit etwas Seife ein (natürlich auf der Innenseite des Kleidungsstücks), dann waschen Sie das Kleidungsstück in der Maschine bei kalter Temperatur. Das Ergebnis: ein überraschend sauberes und herrlich weiches Kleidungsstück. Auch unsere 100% natürlichen Waschmittel mit Jasminduft sorgen für eine gründliche Reinigung.

Naturaplazas grüne Waschmittel

"Grün" ist eine andere Bezeichnung für ökologische Waschmittel. Das sind Waschmittel, die ökologisch verantwortungsvoll sind. Waschmittel sind offensichtlich sehr beliebt. Wenn Sie mit dem Waschen der Erdnüsse fertig sind, können Sie sie einfach auf den Komposthaufen werfen. Ein kleiner Nachteil bei der Verwendung von Erdnüssen ist, dass sie das Fett nicht auflösen. Wenn Sie fettige Textilien haben, müssen Sie diese vorbehandeln.

Die Waschmittel, die als "biologisch" bezeichnet werden dürfen, müssen zu mindestens 98 Prozent biologisch abbaubar sein. Das bedeutet, dass höchstens 2 Prozent nicht biologisch abbaubar sind, was nicht sehr viel ist. Bio-Waschmittel enthalten auch keine Bleichmittel oder Phosphate.

Weitere Vorteile sind, dass die Verpackungen der Produkte vollständig recycelbar sind und dass das Waschmittel nicht an Tieren getestet wird. Kurz gesagt: Niemand muss unnötig leiden, und genau so sollte die Welt sein. Bio-Waschmittel sind das, was die Erde im einundzwanzigsten Jahrhundert braucht, um Probleme wie die Klimaverschmutzung in den Griff zu bekommen.

Einen nachhaltigen Haushalt führen

Die Umstellung auf einen nachhaltigen Haushalt auf einen Schlag kann sehr hektisch sein. Es ist ratsam, dies in mehreren Schritten zu tun (jeder Beitrag ist einer). Die Umstellung auf Bio-Waschmittel ist ein kleiner, aber sehr wichtiger Schritt in die richtige Richtung, den sich die meisten Menschen leisten können.

Natürliche Inhaltsstoffe haben auch keine negativen Auswirkungen auf z.B. empfindliche Haut und verursachen viel weniger Irritationen.

Warum Bio-Waschmittel verwenden?

Menschen leiden häufig an Allergien, und manchmal sind diese Allergien nur sehr schwer auf eine bestimmte Substanz zurückzuführen. Es könnte zum Beispiel sein, dass Sie eine Hautreaktion bekommen, wenn Sie ein bestimmtes Waschmittel verwenden. Dies kann unter anderem durch synthetische Stoffe in "normalen" Waschmitteln verursacht werden. Nicht jeder kann sie vertragen.

Zugesetzte Allergene wie Parfüm können ebenfalls Hautreizungen verursachen: nicht sehr sinnvoll, da Sie Ihre Kleidung direkt auf der Haut tragen.

Waschen mit Backpulver

Organisches Backpulver, auch "Natron" genannt, kann eine reinigende Wirkung auf Ihre Wäsche haben. Obwohl das weiße Pulver vor allem für die Herstellung von luftigem Gebäck zum Naschen verwendet wird, können Sie es auch zum Reinigen verwenden.

Ein erster Vorteil von Backpulver ist, dass es relativ billig ist. Außerdem ist Natron ideal zur Beseitigung von stechenden Gerüchen in der Kleidung, die durch Bakterien im Schweiß oder von schmutzigem Geschirr und Handtüchern verursacht werden.

Gewöhnliche Waschmittel enthalten in der Regel nicht genügend Enzyme, um die geruchsverursachenden Bakterien zu bekämpfen. Backpulver kann den pH-Wert des Wassers regulieren, so dass die Seife die Gerüche besser bekämpfen kann.

Sie können Natron auch als Weichspüler verwenden, zum Beispiel als Ersatz für synthetischen Weichspüler. Auf diese Weise denken Sie an die Umwelt und müssen sich nicht mit steifer und starrer Kleidung herumschlagen, die sich unangenehm auf dem Körper anfühlt. Außerdem können normale Weichspüler Seifenreste hinterlassen, die die Entstehung von Schweißgeruch begünstigen.

Wusstest du, dass man mit Natron sogar ein Bügeleisen reinigen kann? Backpulver ist nämlich ein sanftes Schleifmittel, mit dem man Feuchtigkeits- und Seifenflecken auf dem Bügeleisen subtil entfernen kann.

Wie machen Sie das? Ganz einfach: Sie stellen zunächst eine Art dicke "Paste" aus Backpulver und Wasser her und reiben diese dann mit einem sauberen Tuch über die Oberfläche des Bügeleisens. Ein Tuch mit Bleichessig entfernt die letzten Sodarückstände.

Baumwollkleidung ökologisch waschen

Waschen Sie Ihre Bettwäsche und Kleidung aus Bio-Baumwolle am besten mit einem ökologischen Waschmittel. Es gibt sogar waschbare Pads aus Baumwolle. Sie wollen, dass all diese Dinge, die direkt mit dem Körper verbunden sind, ökologisch gewaschen werden und keine synthetischen Produkte verwendet werden. Auf diese Weise können Sie allergische Reaktionen vermeiden.

Besondere Aufmerksamkeit für spezielle Baby- und Kinderkleidung

Babys und kleine Kinder benötigen zusätzliche Wäsche. Kinderkleidung aus Bio-Baumwolle, wie z. B. waschbare Windeln und Tücher, ist völlig frei von Schadstoffen und fühlt sich zudem angenehm weich an. Mit einer Schwimmwindel aus Bio-Baumwolle können Sie Ihr Kind auch mit ins Schwimmbad nehmen. Natürlich sollten Sie diese Bio-Kinderkleidung auch mit einem Bio-Waschmittel waschen.

Verwendung von organischen Fleckensprays

Fleckensprays sind dafür gedacht, hartnäckige Flecken zu entfernen, die ein normales Reinigungsmittel nicht herausbekommt. Sie können ein starkes chemisches Produkt für diesen Zweck verwenden, aber eine bessere Alternative ist ein ökologisches Fleckenspray. Dies hilft Ihnen auf umweltfreundliche Weise.

Ökologisch mit Naturaplaza

Naturaplaza hat nur nachweislich wirksame ökologische Reinigungsmittel in seinem Sortiment. Die umweltfreundliche Herstellung von Reinigungsmitteln ist eine Sache, aber es macht natürlich wenig Sinn, solche Produkte zu verwenden, wenn sie nicht wirksam sind. Unsere Waschmittel sind hoch angesehen. Die praktische Erfahrung hat gezeigt, dass sie wirksam sind und halten, was sie versprechen.

Suchen Sie neben ökologischen Waschmitteln auch nach natürlichen Pflegeprodukten? Dann sind Sie bei Naturaplaza an der richtigen Adresse. In unserem Sortiment haben wir verschiedene Pflegeprodukte wie Seifen, Shampoo, Conditioner, Peeling usw., die mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Diese Produkte sorgen für eine weichere Haut und sind auch besser für die Umwelt.

Copyright © 2022 Naturaplaza. Alle Rechte vorbehalten.