Pilz-Pulver

Willkommen auf unserer Seite mit den Pilzpulvern. In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Pilzpulver, die reich an gesunden Nährstoffen sind. Pilzpulver wird in der asiatischen Küche häufig als Geschmacksverstärker verwendet und passt zu fast allem.

... Weiterlesen
Artikel 1-24 von 30
Liste Liste
Sortieren nach
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 12,44 €
Liefertermin berechnen...
Ab 11,91 €
Liefertermin berechnen...
Ab 13,76 €
Liefertermin berechnen...
Ab 12,69 €
Liefertermin berechnen...
Ab 10,39 €
Liefertermin berechnen...
Ab 12,08 €
Liefertermin berechnen...
Ab 14,52 €
Liefertermin berechnen...
Ab 16,97 €
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 19,58 €
Liefertermin berechnen...
Ab 16,51 €
Liefertermin berechnen...
Ab 16,83 €
Liefertermin berechnen...
Ab 13,69 €
Liefertermin berechnen...
Ab 49,04 €
Liefertermin berechnen...
Ab 12,08 €
Liefertermin berechnen...
Ab 8,35 €
Liefertermin berechnen...
Ab 14,52 €
Liefertermin berechnen...
Ab 13,30 €

Was sind Pilzpulver?

Pilzpulver ist, wie der Name schon sagt, ein aus Pilzen hergestelltes Pulver. In der Praxis werden die Begriffe Pilzpulver und Champignonpulver oft verwechselt. Ein Pilzpulver ist nicht mehr und nicht weniger als eine gemahlene Version eines Pilzes.


Verschiedene Pilze werden zu Pulver gemahlen, diese werden weiter unten besprochen. Diese Pulver können auf unterschiedliche Weise verwendet werden.

Pilzpulver in Gerichten

Der Vorteil von Pilzpulver ist, dass es in einem verschlossenen Glas oder in einem Behälter lange Zeit gut haltbar ist. Dieses Pulver wird in der asiatischen Küche häufig als Geschmacksverstärker verwendet, z. B. bei gebratenem Pak Choi, geschmorten Fleischgerichten, Hähnchenflügeln, Nudelsoße oder lecker über einem Spiegelei. Pilzpulver kann man eigentlich fast überall verwenden.

Pilz als Superfood

Pilzpulver werden mit verschiedenen gesundheitlichen Wirkungen in Verbindung gebracht. Nun ist es sicherlich richtig, dass Pilze in der (traditionellen) asiatischen Medizin weit verbreitet sind, aber Behauptungen, dass sie Krankheiten wie Krebs verhindern können, muss man wirklich mit Vorsicht genießen.

Pilze sind ein Superfood, aber kein Wundermittel oder heiliger Gral. Ihr Körper kann durch den Verzehr von Pilzen erhebliche Vorteile erfahren.

Pilzpulver

Der Champignon ist der bekannteste Speisepilz. Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Pilzes befinden sich normalerweise in der Zellwand. Erst wenn man sie zerkleinert, werden sie freigesetzt und können vom menschlichen Verdauungssystem aufgenommen werden.

Pilzpulver ist nicht nur ein natürlicher Geschmacksverstärker, sondern bringt auch andere Geschmacksrichtungen zur Geltung. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass er zu stark wird. Pilze enthalten viele Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Pilzpulver ist eine Alternative zu Salz.

Es wird verwendet in...

Pilzpulver kann man in Nudelsoßen, Suppen (z. B. Champignon- oder Waldpilzsuppe), Ragouts, als Bestandteil von Brotteig (mit weniger Salz), in herzhaften Pasteten, Eintöpfen und anderen Fleischgerichten sowie zu Reis verwenden. Sind Sie in kreativer Stimmung? Dann das Pulver zu Kroketten oder Kroketten geben.

Cep-Pulver

Fernsehkoch Herman den Blijker (NL) liebt es: Auf seiner Website finden Sie einen ganzen Beitrag darüber. Pilze sind wichtige Würzmittel für Köche. Ihr fleischiger, pfeffriger Geschmack verleiht den Speisen einen herzhaften Biss". Steinpilze haben einen einzigartigen Geschmack: Sie sind herrlich cremig, reichhaltig und intensiv. Ceps-Pulver ist ideal, weil man es viel besser dosieren kann.

Shiitake-Pulver

Durch das Trocknen des Shiitake erhält der Pilz einen erdigen, fleischigen Geschmack. Das macht Shiitake-Pulver zu einem hervorragenden Geschmacksverstärker für Soßen und Suppen. In China und Japan ist der Shiitake sehr beliebt, er war auch am chinesischen Kaiserhof zu finden.

Zahlreiche medizinische Wirkungen werden diesem besonderen Pilz zugeschrieben. Shiitake-Pilze sind reich an Eiweiß, vielen B-Vitaminen, Vitamin C, sie enthalten auch Kalium, Kalzium, Natrium, Zink, Magnesium, Mangan, Phosphor, Kupfer und eine ganze Reihe von Aminosäuren.

Shiitake-Pilze sind sehr reich an Vitamin C, Kalium, Kalzium, Natrium, Zink, Magnesium, Mangan, Phosphor, Kupfer und eine ganze Reihe von Aminosäuren.

Shiitake und das Immunsystem

Shiitake fördert die Funktion des Immunsystems und kann daher dazu beitragen, zahlreiche immunbedingte Krankheiten im Keim zu ersticken. Shiitake wird nicht nur in Form von Pulver verzehrt, sondern auch in Form von Shiitake-Extrakt-Kapseln.

Chaga-Pulver

Der Chaga-Pilz enthält viele verschiedene Phenole, Enzyme, Antioxidantien, Vitamine und Mineralien. Kurz gesagt: Er ist eine Quelle nützlicher Nährstoffe. Chaga-Pulver ist unter anderem ein sehr empfehlenswertes Mittel für kräftige Tees. Chaga hilft auch, die Widerstandskraft zu erhöhen.

Maiitake-Pulver

Maiitake wird auch der "tanzende Pilz" genannt. Diese Pilzart wächst in den Bergen des nordöstlichen Japans, ist aber auch in Teilen der Vereinigten Staaten zu finden. Der Maiitake kann so groß wie ein Basketball werden. Pulver in einem Glas ist viel weniger umständlich zu transportieren und kann auch als schmackhafter Aromaträger verwendet werden.

Cordyceps-Pulver

Der Cordyceps wird seit über 2000 Jahren in China verwendet. Die Chinesen haben diesem Pilz zahlreiche besondere Eigenschaften zugeschrieben und verwenden ihn als einen der Hauptbestandteile ihrer Kräutermedizin.

Dem Cordyceps werden zahlreiche medizinische Anwendungen zugeschrieben: Er kann für mehr geistige Energie sorgen, fördert einen guten Gemütszustand und ist als Aphrodisiakum sowohl bei Männern als auch bei Frauen bekannt.

Reishi-Pulver

Auf dem Weltmarkt gibt es viele Produkte aus dem Reishi, darunter Kapseln, aber auch Extrakte für Tee oder Kaffee. Vom Reishi werden die Pilzfäden (das Mycelium), der Fruchtkörper (Hut und Stiel) und die Sporen verwendet. In diesen Sporen vereinen sich die Kräfte, die einen neuen Pilz wachsen lassen.

Pompom pulver

Der Pompom Pilz ist ein ganz besonderer Pilz und das in vielerlei Hinsicht. Das Erscheinungsbild der Strauchrabatte fällt auf. Sie sieht, wie der Name vermuten lässt, wie eine Perücke aus, ähnelt aber auch dem Pompon eines amerikanischen Cheerleaders.

Der Pompom Pilz ist cremeweiß und 5-25 Zentimeter breit. Der Pompom Pilz sieht nicht nur besonders aus, sondern ist auch sehr lecker. Der Geschmack erinnert an den einer Languste.

Löwenmähne - die Kraft des Löwen

.

Im Englischen ist der Pompom Pilz als Lion's Mane bekannt. Der Pompom Pilz unterstützt das Immunsystem und kann die Konzentration verbessern. Dieser besondere Pilz ist völlig unbedenklich, auch in Pulverform.