Matcha Tee

Willkommen auf unserer Matcha-Seite. Matcha ist eine häufig verwendete Zutat in grünem Matcha-Tee. Dieser japanische Matcha-Tee hat einen besonders vollen und reichen Geschmack. Wir bieten Ihnen hochwertiges Matcha-Pulver und das nötige Matcha-Zubehör, um Ihren eigenen köstlichen Matcha-Tee herzustellen.

Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Gift Box Matcha Set
    Gift Box Matcha Set SKU: 309061
    Bewertung:
    100%
    34,37 € Ab 29,21 €
  2. Halterung für Matcha-besen
    Halterung für Matcha-besen SKU: 45890-conf
    Ab 10,45 €
  3. Matcha Bambuss Teeschläger
    Matcha Bambuss Teeschläger SKU: 960007
    Bewertung:
    100%
    18,37 € Ab 16,54 €
  4. Matcha Pulver BIO
    Matcha Pulver BIO SKU: 13002-conf
    Bewertung:
    100%
    Ab 7,82 €
  5. Bio Matcha Ceremony
    Matcha Pulver Ceremony BIO SKU: 41220-conf
    Bewertung:
    100%
    Ab 35,07 €
Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Verwendung von Matcha-Pulver

Was ist Matcha?

Matcha ist, kurz gesagt, ein japanischer Grüntee. Matcha-Tee wird aus den Blättern der Camellia Sinensis-Pflanze hergestellt. Es sind die Blätter der Pflanze, die zu Pulver gemahlen werden. So wird Matcha-Grüntee hergestellt.

Der Herstellungsprozess ist viel schwieriger, als es klingt. Es gibt nur wenige Teebauern in Japan, die wissen, wie man Matcha-Tee herstellt. Matcha-Teepulver finden Sie in der Kategorie 'Sonstige Naturkost'.

Magischer Matcha-Tee

Matcha-Tee ist wegen der schwierigen Zubereitung ein besonderes Produkt. Der Tee hat einen sehr angenehmen Geschmack und ist außerdem reich an Nährstoffen. Matcha-Tee wird so hergestellt, dass die Teepflanzen weniger Kontakt mit dem Sonnenlicht haben als andere Tees. Um den Mangel an Sonnenlicht auszugleichen, produzieren Matcha-Pflanzen Chlorophyll.

Chlorophyll ist ein Stoff, der den Blättern der Pflanze eine dunkelgrüne Farbe verleiht. Chlorophyll erhöht auch den Gehalt an Aminosäuren im Matcha-Tee. Neben vielen Aminosäuren ist Matcha-Tee auch reich an Mineralien und Vitaminen sowie an Antioxidantien und Koffein. Das liegt daran, dass für Matcha-Tee das gesamte Teeblatt verwendet wird.

Zubehör für Matcha-Tee

Matcha-Tee ist kein Macho-Tee für Aufgeregte, sondern ein Tee, der Ihnen hilft, das Gleichgewicht in Ihrem Körper (und vielleicht Ihrem Leben) wiederherzustellen. Naturaplaza hat das passende Zubehör, um Ihr Teeerlebnis zu bereichern. Wir verkaufen zum Beispiel spezielle Schalen für Matcha-Tee, Bambuslöffel und Bambusschläger.

Wie gesund ist Matcha-Pulver?

Wussten Sie, dass Matcha-Tee reich an Polyphenolen ist? Polyphenole sind eine Form von Antioxidantien, die dazu beitragen, den Körper vor so genannten "freien Radikalen" zu schützen. Es handelt sich dabei um molekulare Partikel, die Ihre Zellen schädigen können, indem sie zum Beispiel Ihre Blutgefäße beschädigen und die Ablagerung von Cholesterin erleichtern.

Matcha enthält viel mehr Polyphenole als andere Formen von grünem Tee und kann wirksamer gegen freie Radikale sein.

Wussten Sie, dass Matcha auch zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen kann? Matcha-Tee ist ein ideales Mittel für alle, die unter Cholesterinproblemen leiden. Matcha kann auch das Hungergefühl nehmen, indem er den Blutzuckerspiegel normal hält.

Matcha ist ein gutes Produkt für die Gewichtsabnahme. Der wohlschmeckende Tee kann das Hungergefühl reduzieren und ist eine gute Alternative zu Durstlöschern, die viel Zucker enthalten oder mit künstlichen Süßstoffen gesüßt sind.

Matcha unterstützt das Immunsystem. Das Blatt dieses grünen Tees enthält nämlich nicht nur Polyphenole, sondern auch das Antioxidans L-Talin. Diese Aminosäure hat eine beruhigende Wirkung auf das Gehirn. Es wird manchmal behauptet, dass Matcha sehr gut gegen Stress wirkt.

Die Vorteile von Matcha

Matcha ist ein Teepulver, das reich an verschiedenen Antioxidantien ist, die den Körper vor freien Radikalen schützen können. Matcha eignet sich hervorragend zur Stressbewältigung und kann eine entlastende Wirkung haben.

Hat Matcha irgendwelche Nachteile?

Der Kauf von Matcha-Pulver ist sehr empfehlenswert, aber es gibt auch einige (kleine) Nachteile. Matcha enthält Koffein. Das ist natürlich kein großes Problem: Koffein ist auch in Kaffee und Cola enthalten. Matcha kann Ihnen ein kurzes Energietief bescheren. Einige Leute behaupten, dass Matcha einen natürlicheren Energieschub (mit einem geringeren Einbruch) als Kaffee gibt. Bitte beachten Sie, dass Sie Matcha-Tee nicht unbegrenzt trinken können: beschränken Sie sich auf ein paar Tassen.

Wie verwendet man Matcha

Matcha wird hauptsächlich in Tee verwendet, aber es gibt noch viele andere Verwendungsmöglichkeiten für Matcha-Pulver. Matcha ist die perfekte Alternative zu einer Tasse Kaffee und ein natürlicher, kraftvoller Muntermacher für den frühen Morgen. Matcha ist ein Supernahrungsmittel, das viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten hat. Im Folgenden haben wir einige Ideen zu Ihrer Inspiration aufgelistet.

Matcha-Tee-Reis-Zubereitung

Mischen Sie einen kleinen Löffel Matcha-Pulver und eine Prise Meersalz. In der Zwischenzeit 125 Milliliter Wasser erhitzen. Wenn das Wasser heiß ist, fügen Sie es hinzu und rühren Sie es mit einem Matcha-Besen um, bis das Pulver vollständig aufgelöst ist. In eine andere Schüssel etwas braunen Reis geben (Sesamsamen und geschnittene Frühlingszwiebeln hinzufügen). Nun können Sie den Matcha-Tee über den Reis gießen.

Matcha-Dressing? Ja sicher!

Sie können auch ein Matcha-Dressing herstellen, indem Sie Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch hinzufügen. Sie können auch Schalotten, Honig, Salz und etwas Tahini verwenden. Matcha passt perfekt zu diesen frischen süß-sauren Aromen in einer Salatmischung.

Ein Matcha-Pudding

Matcha passt sehr gut zu einer Mischung aus Chia- und Mandelmilch. Im Internet finden Sie Tipps für die Zubereitung von Matcha-Pudding, der im Kühlschrank aushärten kann. Anschließend können Sie den Pudding mit verschiedenen Toppings wie Kakaonibs oder Kokosraspeln verfeinern.

Matcha-Gewürzmischung

Matcha lässt sich auch gut mit verschiedenen anderen Gewürzen kombinieren, darunter Pfeffer, Salz und Knoblauch. Sie können der Gewürzmischung ein wenig gemahlenen Ingwer, Thymian und etwas Cayennepfeffer hinzufügen. Sie können Ihre Gewürzmischung - wenn sie gut verschlossen ist - mehrere Monate lang verwenden und sie dann zum Beispiel zum Marinieren von Fleisch oder zum Verfeinern anderer Gerichte einsetzen.

Hatcha Eiswürfel? Auch das ist möglich!

Das klingt vielleicht ein bisschen verrückt, aber es ist sehr lecker. Geben Sie einfach einen Messlöffel Matcha-Pulver in eine Schüssel, fügen Sie etwas kaltes Wasser hinzu, rühren Sie mit dem speziellen Matcha-Besen um und entfernen Sie alle Klumpen. Noch etwas Wasser hinzufügen und in eine Eiswürfelform füllen. Sie können die Matcha-Eiswürfel dann als Erfrischung für einen Milchkaffee oder ein anderes kühles Getränk verwenden.
Copyright © 2022 Naturaplaza. Alle Rechte vorbehalten.